Kostenlos telefonieren im Festnetz

By | 7. Januar 2008

Kostenlos telefonieren auf PeterZahlt.deKostenlos ins Festnetz telefonieren erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Neben Handy-Netzprovider wie z.B. Base und Simyo, die eine Telefonflatrate anbieten, gibt es Internet-Provider wie 1&1, Arcor und KabelBW, die zum Internetzugang auch gleich eine Telefon-Flatrate ins Festnetz anbieten. Doch es gibt noch weitere Möglichkeiten national und sogar international kostenlos mit dem Festnetztelefon zu telefonieren.

PeterZahlt.de ist ein Telefonieportal, über welches kostenlos nationale und internationale Telefongespräche geführt werden können. Man gibt einfach seine eigene Festnetznummer und die Nummer des gewünschten Gesprächspartners ein und Peterzahlt vermittelt ein Telefonat, das maximal 30 Minuten für registrierte Nutzer und 10 Minuten ohne Registrierung dauern kann. Einzige Bedingung ist, dass man das Browserfenster mit der eingeblendeten Werbung nicht schliesst. Kostenlos telefonieren kann man vom deutschen Festnetz aus in folgende Länder: Australien, Neuseeland, Belgien, Niederlande, China (auch Mobilnetze), Norwegen, Dänemark, Österreich, Deutschland, Portugal, Finnland, San Marino, Frankreich, Schweden, Griechenland, Schweiz, Großbritannien, Singapur (auch Mobilnetze), Hongkong (auch Mobilnetze), Spanien, Irland, Südkorea, Italien, Thailand, Kanada (auch Mobilnetze), USA (auch Mobilnetze), Luxemburg, Vatikan.

JaJah.com ist ein weiterer Telefondienst, der weltweites telefonieren kostenlos oder zu günstigen Minutentarifen ermöglicht. Kostenlos kann man mit JaJah in viele Länder telefonieren, wenn beide Gesprächspartner registrierte JaJah-Mitglieder sind. Die Vorgehensweise ist wie bei Peterzahlt, einfach die eigene Festnetznummer und die des Gesprächspartners eingeben, JaJah vermittelt dann das Gespräch.

Author: Michael Wuensch

My name is Michael Wünsch and I am living in Reutlingen, Germany. I am an open-minded & broad-minded Teacher-Training Supervisor and Tech Blogger with interests in Social Media, Digital Media, Mobile Media and Edu Media @ http://www.wuensch-media.de