Web Trend Map 2008

By | 4. Februar 2008

Matt Gerber (Information Architects Japan) hat eine großartige Arbeit geleistet und die neue WEB TREND MAP 2008 auf der Basis des Bahnnetzes von Tokio erstellt. Aufgeführt sind die 300 einflußreichsten und erfolgreichsten Websites (Google, Yahoo, MSN, Amazon, eBay, um nur einige Schwergewichte zu nennen). Aus Deutschland sind dabei StudiVZ, Zeit, Spiegel.

Zur Zeit gibt es eine anklickbare Online-Version und eine PDF-Version im DIN A3 Format. Zudem sollen demnächst Wallpaper-Versionen in unterschiedlichen Dimensionen bereit stehen. Ganz Eilige können vielleicht auch eins der 1000 Din A0 Poster erstehen. Ich empfehle auf jeden Fall mal die PDF-Version im DIN A3 Format herunterzuladen, da diese 3-Dimensional angelegt ist.

Web Trend Map 2008

Author: Michael Wuensch

My name is Michael Wünsch and I am living in Reutlingen, Germany. I am an open-minded & broad-minded Teacher-Training Supervisor and Tech Blogger with interests in Social Media, Digital Media, Mobile Media and Edu Media @ http://www.wuensch-media.de