ooVoo – Videokonferenzen mit bis zu 6 Personen

By | 7. Februar 2008

ooVoo Videokonferenzen ooVoo.com ist ein israelisches Startup, das mit seinem Kommunikationstool „ooVoo“ Videokonferenzen ermöglicht. Das ist angesichts von den Möglichkeiten, die Skype oder der MSN-Messenger bieten, zwar nichts Neues. Jedoch ermöglicht ooVoo Videokonferenzen mit bis zu sechs Personen gleichzeitig. Und damit nicht genug. Die Videokonferenzen lassen sich auch aufzeichnen und abspeichern, um zu einem späteren Zeitpunkt nochmal darauf zurück greifen zu können. Während der Konferenz kann man auch mit Video Effekten (Verfremdungen) spielen.

ooVoo bietet aber noch weitere Features. Es können Video-Messages aufgezeichnet und an Freunde oder ganze Gruppen versendet werden. (Text)-Chats mit bis zu 6 Personen gleichzeitig lassen ebenso realisieren, wie ein Dateiaustausch zwischen den beteiligten Personen. Ganz aktuell ermöglicht ooVoo auch zur Zeit noch kostenlose Telefonate (Phone Calls) in die USA und Kanada.

Weitere Screenshots:

Phone calls:

ooVoo Phone Calls

Chatfenster:

ooVoo Chatfenster

Author: Michael Wuensch

My name is Michael Wünsch and I am living in Reutlingen, Germany. I am an open-minded & broad-minded Teacher-Training Supervisor and Tech Blogger with interests in Social Media, Digital Media, Mobile Media and Edu Media @ http://www.wuensch-media.de