13 internetbasierte Tools zur Textbearbeitung

By | 19. Februar 2008

Online TextbearbeitungNetzbasierten Tools, die lokale Office-Anwendungen für Präsentationen, Textverarbeitung und Tabellenkalkulation ersetzen können, wurden schon vor Jahren eine rosige Zukunft vorhergesagt. Inzwischen gibt es eine Vielzahl solcher Online-Angebote, die ich in einer Reihe von Artikeln, beginnend mit Online Textbearbeitungs-Tools, kurz beschreibe.

13 Online-Alternativen für die Textbearbeitung:

Online Textberarbeitung:

  • AjaxWrite – AjaxWrite lehnt sich von der Oberfläche an Word an, womit man eine vertraute Oberfläche hat. AjaxWrite ist kompatibel zu Microsoft Office Dokumenten und kostenlos.
  • Buzzword – Buzzword ist powered by Adobe und erfordert eine Registrierung.
  • FlySuite.com – Mit FlySuite kann man Online und Offline arbeiten. Zusätzlich werden 1GB an Online Speicherplatz geboten.
  • Google DocumentsGoogle Docs ist wohl der bekannteste Online Textverarbeitungs Prozessor, erfordert aber eineen Google Account. Dokumente lassen sich speichern und auch mit mehreren Personen bearbeiten.
  • iNetWord.com – iNetWord bietet Textverarbeitung mit allen Möglichkeiten.
  • J2E.com – Just 2 Easy ist für private Anwender und Schüler zur Zeit noch kostenlos. Jedes erstellte Dokument bekommt eine individuelle Webadresse und kann somit weitergegeben werden (z.B. als Hausaufgabe an den Lehrer).
  • Nevercode Docs – Nevercode ist nicht nur ein Online-Tool. Es kann als Tool heruntergeladen werden, wobei die erstellten Texte dann auf dem Nevercode-Server gespeichert werden können.
  • Peepel.com – Mit Peepel kann man Textdokumente von Word und OpenOffice importieren und exportieren. Dokumente lassen sich gemeinsam mit anderen bearbeiten.
  • Solodox.com – Solodox erfordert eine kostenlose Registrierung. Danach können Textdokumente individuell oder auch gemeinsam erstellt und bearbeitet werden. Die Benutzerführung gibt es in englisch, japanisch und chinesisch.
  • TheOpenDoc.com – TheOpenDoc ist spezialisiert auf Textbearbeitung im Team, also z.B. mit Freunden, mit Geschäftspartnern oder Studienkollegen.
  • ThinkFree.com – ThinkFree bietet ebenfalls die Möglichkeit der gemeinsamen Bearbeitung von Texten. Zusätzlich bekommt man noch 1 GB an Online-Speicher. Neben ThinkFree Write gibt es noch ThinkFree Calc (Tabellenkalkulation) und ThinkFree Show (Präsentationen).
  • Writeboard – Writeboard ist eine Textverarbeitung, die ganz speziell auf die Zusammenarbeit mit mehreren Personen ausgerichtet ist.
  • Zoho Writer – Zoho Writer ist ein Teil mehrer Office-Anwendungen, bei denen man auch mit anderen zusammen die Dokumente bearbeiten kann.
Author: Michael Wuensch

My name is Michael Wünsch and I am living in Reutlingen, Germany. I am an open-minded & broad-minded Teacher-Training Supervisor and Tech Blogger with interests in Social Media, Digital Media, Mobile Media and Edu Media @ http://www.wuensch-media.de

4 thoughts on “13 internetbasierte Tools zur Textbearbeitung

  1. honky_tonk

    wenn man nicht auf die klassischen Office-Formate und Formatierungsmöglichkeiten angewiesen sein möchte, kann man auch einen online latex editor ( http://www.verbosus.com ) verwenden. Dort kann man gleich seine ganzen Projekte verwalten und direkt ein .pdf erzeugen lassen!

Comments are closed.