Google sieht Anstieg bei der mobilen Internetnutzung mit dem Handy

By | 19. März 2008

Die mobile Internetnutzung kommt immer mehr ins Gespräch (1, 2, 3, 4). Matt Waddell (Produktmanager, Google Mobile) gab gestern in einem Interview mit Reuters bekannt, dass Google einen starken Anstieg der mobilen Internetnutzung feststellt hat. Als Begründung dafür nannte er u.a. die wachsende Verfügbarkeit von günstigen Flatrate-Tarifen für die Internetnutzung übers Handy, die verbesserten Webbrowser auf den Handys, sowie die verbesserten mobilen Services, wie sie u.a. Google bereit stellt.



1&1 Mobile Internet

Author: Michael Wuensch

My name is Michael Wünsch and I am living in Reutlingen, Germany. I am an open-minded & broad-minded Teacher-Training Supervisor and Tech Blogger with interests in Social Media, Digital Media, Mobile Media and Edu Media @ http://www.wuensch-media.de