Yahoo! verbessert seinen mobilen Suchdienst fürs Handy

By | 3. April 2008

Yahoo! Inc.Image from WikipediaYahoo! bietet für die mobile Internetnutzung mit dem Handy ein breitgefächertes Set an Tools an. Mit dabei ist u.a. auch oneSearch (TM), die Suchmaschine fürs Handy. Jetzt soll die neue Version „oneSearch 2.0“ neue Features bringen.

Wie mühsam es ist, über die Handytastatur Suchtexte einzugeben, kann man sich vorstellen. Deshalb soll „oneSearch 2.0“ nun neben der Texteingabe auch die Spracheingabe beherrschen. Wie gut die Spracherkennung sein wird, ist jedoch abzuwarten. Ich bin mal gespannt. Ein weiteres Feature soll sein, dass mögliche Suchbegriffe schon nach wenigen eingetippten Buchstaben vorgeschlagen werden.

Unter dem Motto „BETTER ANSWERS, NOT JUST WEB LINKS“(1) will Yahaoo! zudem seine mobilen Suchergebnisse öffnen und Entwicklern bereitstellen, sodass im Sinne von „semantischen Webresultaten“ relevanter Content angezeigt werden kann.

Das neue mobile Suchtool soll voraussichtlich im zweiten Quartal 2008 heraus kommen.

Weitere mobile Dienste von Yahoo!:

Author: Michael Wuensch

My name is Michael Wünsch and I am living in Reutlingen, Germany. I am an open-minded & broad-minded Teacher-Training Supervisor and Tech Blogger with interests in Social Media, Digital Media, Mobile Media and Edu Media @ http://www.wuensch-media.de