Lernvideo Creative Commons Lizenzen

By | 12. August 2008

Creative Commons ermöglicht es Autoren, Wissenschaftlern, Künstlern, etc. ihre kreativen digitalen Arbeiten mit einer Lizenz im Sinne von „Some Rights Reserved“ anstatt von „All Rights Reserved“ zu versehen. Auf der Basis dieser Philosophie lassen sich Werke im Gegensatz zum strikten Urheberrecht in unterschiedlichen Stufen zur weiteren Verwendung frei geben:

  • Namensnennung
  • Namensnennung-KeineBearbeitung
  • Namensnennung-NichtKommerziell
  • Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung
  • Namensnennung-NichtKommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen
  • Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Auf der deutschen CC-Seite gibt es hierzu weitere Informationen und eine FAQ-Seite.

Das folgende Lernvideo gibt anhand von Beispielen, die unter den Creative Commons Lizenzen stehen, eine Einführung in CC.

License: CC – Attribution Non-commercial Share Alike
Producer: Michelle Meier, Priscilla Cohen
Director: Jesse Dylan

Weitere Videos zum Thema Creative Commons:

Wanna Work Together? CC

License: CC Attribution
Producer: Creative Commons
Director: Creative Commons

Lessig German Interview re Copyright„“Lessig German Interview re Copyright

License: CC Attribution Non-Commercial Share Alike