Gizmoz – Animierte und sprechende Avatare

By | 31. August 2008

Gizmoz - Animierte Avatare Mit Gizmoz kann man eigene Avatare erstellen und diese sogar animieren. Meldet man sich bei Gizmoz kostenlos an, erhält man eine Profilseite, auf der alle Aktivitäten präsentiert werden können.

Für seinen Avatar kann man die von Gizmoz bereitgestellten Gesichter verwenden, oder auch ein Portait Photo von sich selbst hochladen. Das Gesicht wird im eigenen Photo automatisch erkannt und entsprechend gerendert. Anschließend kann man seinen Avatar noch mit diversen Accessoires (Brille, Kleidung, Haare, etc.) ausstatten.

Die erstellten Avatare werden auf der Seite „Gizmoz“ genannt und können für die Erstellung weiterer cooler Animationen wie Clips, Widgets (Answering Machine) und Stickers benutzt werden. Mit Clips lernen die Gizmoz das Sprechen: Über ein Mikrofon kann bis zu 20 Sekunden Sprache aufgezeichnet werden, die dem Gizmos „in den Mund“ gelegt wird. Alternativ kann man auch Text eingeben, den der Gizmoz dann spricht.

Die Clips können in zahlreichen Social Networks (Facebook, MySpace, usw.), bei denen man Mitglied ist, in die Profilseite eingebunden werden.

Author: Michael Wuensch

My name is Michael Wünsch and I am living in Reutlingen, Germany. I am an open-minded & broad-minded Teacher-Training Supervisor and Tech Blogger with interests in Social Media, Digital Media, Mobile Media and Edu Media @ http://www.wuensch-media.de