StumbleUpon – Entdecke das Web

By | 31. Oktober 2008

StumbleUpon ENtdecke das Web StumbleUpon – Discover your Web: Auch schon mal gedacht, ich geh ins Netz aber irgendwie rufe ich immer die gleichen Seiten auf. Ok, ich suche und finde gezielt Seiten über Suchmaschinen. Aber dennoch, so ganz was Neues macht sich mir oft erst auf, wenn ich eine Mail von einem Freund bekomme, in der steht „Schau dir diese Seite mal an …“. Nun, diese Empfehlungen kann auch StumbleUpon übernehmen. StumbleUpon gibt es schon viele Jahre und einige von euch werden die Seite wohl kennen.

Registriert man sich bei StumbleUpon, ist man teil einer Community, die sich gegenseitig interessante und sehenswerte Webseiten vorschlägt bzw. diese in den Pool einbringen. Anders also wie beim Benutzen von Suchmaschinen, wo man sich durch endlose Ergbnislisten durchkämpft, „stolpert“ man bei StumbleUpon über Seiten die bezogen auf die eigenen Interessen angezeigt werden. Zum einen kann man aus über 500 Topics seine Interessen markieren, auf der anderen Seite lernt StumbleUpon auch von dem was man selbst für Seitenvorschläge einbringt.

StumbleUpon Entdecke das Web Hat man also die StumbleUpon Toolbar im Browser installiert, kann man selbst interessante einbringen, indem man auf „I like it“ klickt, oder man begibt sich auf eine Tour und lässt sich Webseiten über den „Stumble!“ Button vorschlagen. Alle selbst „gestumbleten“ Seiten werden dabei im eigenen Profil der Community festgehalten. Alles in allem ein toller Dienst, mit dem ich schon einige Perlen im Web entdeckt habe.