Video Conferencing – Videochat Dienste – Kommunikation per Chat und Webcam

By | 15. November 2008

Video Conferencing: Videochat Dienste – Kommunikation per Chat und Webcam: Mit der vor kurzem veröffentlichten Voice- and Videochat-Funktion in Google Mail wurde der Kommunikations-Focus wieder verstärkt auf das Chatten mit parallelem Videostream gelegt. Neben Instant-Messenger Systemen wie Skype, Yahoo Messenger und Windows Live Messenger, die ebenso Videochats ermöglichen, gibt es noch eine Reihe interessanter Online-Dienste, die Videochats anbieten:

Paltalk Video Conferencing

1) Ubiqq: Ubiqq lässt sich ohne Installation einer Zusatzsoftware benutzen. Ruft man die Seite auf, bekommt man automatisch eine URL mit persönlicher ID zugewiesen, die man an einen Freund oder Bekannten weiterleiten kann. Ruft dieser die URL auf, kann man einen Videochat zu zweit durchführen. Super Sache, wenn man z.B. von unterwegs vom Internetcafe Videochatten möchte.

2) Ekko: Mit Ekko.tv kann man insgesamt zu dritt videochatten. Ekko.tv kommt dabei ebenso ohne zusätzliche Softwareinstallation aus. Startet man den Dienst, bekommt man ebenfalls eine individuelle URL zugewiesen, die man weiterleiten kann.

3) MeBeam unterstützt die Videokommunikation von bis zu 16 Personen.

4) Paltalk ist schon längere Zeit mit seinem Videochat Angebot für bis zu 10 Personen, die die PaltalkScene Windows-Software installiert haben, Online.

5) ooVoo unterstützt bis zu sechs Personen im Videochat, benötigt aber eine Installation seiner Windows Software.

6) Tokbox ermöglicht kostenloses Video-Calling on-the-fly.

7) Fonomo: Video conferencing. Easy. Simple. Free.

9 thoughts on “Video Conferencing – Videochat Dienste – Kommunikation per Chat und Webcam

Comments are closed.