Texte Online stellen – 5+ Free Tools

By | 18. April 2009

shortText ist ein einfaches und kostenloses Tool um Text unter einer Zufalls-URL Online zu stellen. Es wird keine Registrierung oder Anmeldung dazu benötigt. Man kopiert einfach den Text in das Formularfeld und wählt die gewünschten Zusatzfeatures aus: Link zu einem Photo oder Video, Zugangspasswort, Kommentarmöglichkeit und/oder Textformatierungen.

ShortText

Jottit ist ein mächtiges Tool, wenn man Texte Online stellen und sogar mit anderen weiter bearbeiten möchte. Wiki-ähnlich kann man den Text auch im Nachhinein noch weiter bearbeiten. Alle Änderungen können dabei über „recent changes“ verfolgt werden. Die Textseite kann als „Private“ (Require password to view and edit site), „Public“ (Require password to edit site) oder „Open“ (Everyone can view and edit) deklariert werden.

Jottit

iLocker ist quasi ein Datensafe für Texte. Der eingegebene Text wird mit einem selbstgewählten Passwort verschlüsselt, sodass dieser nur mit der Eingabe des Passwortes auch wieder geöffnet werden kann.

iLocker

Textsave ist ein sehr einfach gehaltenes Tool, mit dem man schnell einen Text unter einer Zufalls-URL veröffentlichen kann.

Textsave

TextSnip stellt unterschiedlich formatierte Texte unter einer Kurz-URL dar, die man weitergeben oder z.B. in Foren posten kann: plain, custom, html, user, c#, css, xml.

Textsnip

Siehe auch: Dokumente und Texte gemeinsam bearbeiten – 4 Online Tools.

Author: Michael Wuensch

My name is Michael Wünsch and I am living in Reutlingen, Germany. I am an open-minded & broad-minded Teacher-Training Supervisor and Tech Blogger with interests in Social Media, Digital Media, Mobile Media and Edu Media @ http://www.wuensch-media.de

3 thoughts on “Texte Online stellen – 5+ Free Tools

  1. Werner

    Danke für die Tipps. Sehr hilfreich für den Schulunterricht, denn mit Registrierung und Co. für 20 Schülerinnen und Schüler vergehen oft 20 – 30 Minuten.

Comments are closed.