Was passiert mit deinen Social Network Accounts wenn du stirbst

By | 16. November 2009

MakeUseOf stellt im Blogpost „What Happens To Your Email and Social Networking Accounts When You Die?“ die Frage, was mit den eigenen Social Network und eMail Accounts passiert, wenn man das Zeitliche segnet. Es werden Möglichkeiten für die nahen Verwandten aufgezeigt, wie man bei den Diensten Google Mail, Hotmail, Yahoo, MySpace und Facebook entweder Zugriff auf die Accounts erhalten, bzw. diese löschen lassen kann. Wobei die Dienste recht unterschiedliche Richtlinien dafür haben. So erhält z.B. bei Yahoo strikt niemand anderes einen Zugang, den Account kann man nur löschen lassen. Anders bei Google Mail und Hotmail, die mit dem Nachweis bestimmter Unterlagen und Daten den Zugriff ermöglichen. Facebook wiederum wandelt den Account des Verstorbenen bei Nachweis in eine Andenkenseite.

11 thoughts on “Was passiert mit deinen Social Network Accounts wenn du stirbst

  1. Handwerkersoftware

    Die Idee von Facebook finde ich super. Aber habe noch nie so eine Andenkenseite auf Facebook gesehen geschweige denn schonmal von einer gehört. Aber das liegt dann wohl daran, dass davon generell viele noch nichts gehört haben und Facebook das ja nur bei entsprechendem Nachweis umwandelt… Die Idee ist auf jeden Fall meiner Meinung nach Klasse! :)

Comments are closed.