Virtuelle Reise mit der Transsibirischen Eisenbahn von Moscow-Vladivostok

By | 18. Februar 2010

Virtuelle Video-Reise mit der Transsibirischen Eisenbahn: Die Strecke der Transsibirischen Eisenbahn (Wikipedia) geht durch zwei Kontinente, 12 Regionen und 87 Städte und führt von Moskau nach Wladiwostok. Google und die russische Eisenbahn haben nun ein tolles Online Projekt gestartet, bei dem man die komplette Strecke (9226 km) in Echtzeit virtuell fahren kann. Etliche Stunden Video und eine Streckenführung über Google Maps begleiten einen auf dieser sehenswerten Reise. Zur Untermalung kann man sogar auswählen, ob man Eisenbahngeräusche oder russisches Radio hören, oder russische Literatur vorgelesen haben möchte.

Transsibirische Eisenbahn

Screenshot: Moscow-Vladivostok: Virtual journey on Google Maps.

Via: Google Watch Blog – Google stellt 150 Stunden Transsibirische Eisenbahn Online.

4 thoughts on “Virtuelle Reise mit der Transsibirischen Eisenbahn von Moscow-Vladivostok

  1. Andersreisender

    Ich weiß zwar nicht, woran es genau liegt, dass die Strecke von Moskau nach Wladiwostok bei diesem Projekt nur 9226 Kilometer lang ist. Normalerweise sinds 9288 oder 9298 (je nach Quelle).

    Auch wenn ich das Projekt sehr witzig finde, trotzdem kann ich nur jedem die Reise im „Original“ empfehlen. Exakt ein Jahr ist`s her, dass ich mit der Bahn durch den russischen Winter fuhr.

Comments are closed.