TinyPay – Mini Shop in 60 Sekunden mit Social Network Anbindung

By | 29. Mai 2010

Mit TinyPay erstellst du einen Mini-Shop für deine Produkte oder Services. Das geniale und kostenlose eCommerce Tool ist total einfach und ohne Anmeldung zu nutzen. Dazu musst du einfach nur den Titel, den Preis (zahlreiche Währungen sind auswählbar) und eine kurze Beschreibung eingeben. Zudem sind bis zu 3 Fotos und die eigene Adressangabe möglich, sodass man auf einer Map angezeigt wird. Im weiteren Schritt wird dann nach deinem Namen und deiner PayPal eMail-Adresse gefragt und schon ist dein Angebot Online.

TinyPay ECommerce Mini Shop

Der Verkauf wird komplett über TinyPay und PayPal als Bezahlsystem abgewickelt, wobei sich TinyPay 5% vom Verkaufspreis einbehält. Wer möchte, kann auch einen beliebig einstellbaren Prozentsatz des Verkaufserlöses einer auswählbaren Organisation spenden.

Besonders interessant ist die Möglichkeit der Verbreitung des Verkaufsangebots in gängigen Social Networks (Facebook, Twitter, etc.), oder die Einbindung in die eigene Homepage oder Blog.

Zur weiteren Info, hier das Demo-Video über TinyPal:

Screenshot: TinyPay.

Via: Mashable.