Wiki-Watch – Einblick hinter die Kulissen von Wikipedia

By | 23. Oktober 2010

Wiki-Watch ist ein Projekt der Arbeitsstelle im Studien- und Forschungsschwerpunkt „Medienrecht“ der Juristischen Fakultät der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder). Wiki-Watch gibt einen Einblick hinter die Kulissen der Onlineenzyklopädie Wikipedia, indem Antworten gegeben werden zu folgenden Fragen: „Wer eigentlich bestimmt, was wir in Wikipedia nachschlagen können? Wo tobt ein Edit War? Wer sind / was machen die 281 Administratoren? Welche Artikel sind gesperrt? Wo wehren sich Betroffene – zu oft vergeblich – gegen falsche Darstellungen? Wie kann man sich gegen falsche Darstellungen oder Verleumdungen in Wikipedia wehren?„.

Wiki-Watch Wikipedia

via: Golem.