Die große Blog-Kennenlernaktion – Staffel 2

By | 3. Januar 2011

Die große Blog-Kennenlernaktion – Staffel 2: Man hat so seine Stammblogs, die man gerne liest und von denen man neueste Informationen und Aktuelles aus seinem Interessensgebiet geboten gekommt. Aus Zeitmangel bleibt da oft auf der Strecke, neue Quellen zu entdecken. Aus diesem Grund fand ich die Idee der Blog-Kennenlernaktion vom Social Web Blog ganz gut, ermöglicht sie doch, mal über den Tellerrand raus zu schauen in vielleicht noch unbekanntes Terrain. Somit möchte ich nun hier die Blogs der zweiten Staffel ebenfalls kurz vorstellen: …

Social Web BlogSocial Web Blog: Der Social Web Blog widmet sich, wie der Name schon sagt, den Themen der „Online Social Media Welt“. Betrieben wird der Blog von Konstantin und Waldemar von der „Creade Internet + Design Agentur“. Das Layout (ansprechendes und übersichtliches Template) des Blogs finde ich sehr gelungen. Wie es sich für einen Social Media Blog gehört, sind Twitter- und Facebook-Accounts verlinkt. Trotz des vielversprechenden Themenschwerpunktes werden Blogartikel jedoch noch sehr unregelmäßig gepostet.

Social Media Praxis Social Media Praxis: Social Media Praxis ist ein Blog von Robi Lack und Mario Carla. Beide haben es sich mit dem Blog zum Ziel gesetzt, ihren Lesern einen Einblick in das Feld „Social Media“ zu geben. Im Mittelpunkt stehen dabei die selbst definierten sieben Schritte zu einer erfolgreichen Social-Media Marketing Kampagne. Die Artikel im Blog geben Best-Practice Beispiele und Informationen zu diesen Kernpunkten. Ein weiteres erklärtes Ziel ist der Aufbau einer Linkliste zu Social Media Ressourcen im Internet.

OnlinelupeOnlinelupe: Jasmina Dreissel ist zentral als eCommerce-Managerin im elektronischen Handel beheimatet. In ihrem Blogprojekt Onlinelupe setzt sie sich schwerpunktmäßig mit den Themen eCommerce, News und Trends, Rund ums Bloggen und Social Media auseinander. Dabei ist es ihr ein Anliegen, die Erstellung und die Vermarktung von Blogs, Webseiten und Online-Marken mit Hilfe von Social Media, Webanalysen und Trends näher zu beleuchten.

BlogprojektBlogProjekt: Das Blogprojekt von Peer Wandinger mit dem Slogan „Tipps und News für neue und professionelle Blogger“, richtet sich nach eigener Aussage an Blogger, die mit ihrem Blog viele neue und treue Leser finden wollen. Schaut man sich die Themengebiete und Posts genauer an, so wird schnell deutlich, dass Blogger, und hier vor allem Einsteiger in die Materie, wertvolle Tipps, Informationen und Anleitungen bekommen, um einen eigenen Blog erfolgreich etablieren zu können.

RhetorikblogRhetorikblog: Judith Torma ist Fachfrau in Sachen Rhetorik. Sie ist der Tübinger Rhetorik-Schmiede entwachsen und bietet seit 7 Jahren Rhetorikseminare, Rhetorikworkshops, Firmenschulungen und offene Seminare rund um die Rhetorik an. In ihrem Blog gibt sie mit Videokursen und zahlreichen Podcasts gute und interessante Tipps für eine bessere Rhetorik bei Vorträgen und Präsentationen.

SchriftrolleSchriftrolle: In seinem Blog Schriftrolle veröffentlicht Sven Döring aus Hamburg seine Gedanken zur Gesellschaft und Netzwelt in den Rubriken Texte, Medienlandschaft, Gesellschaft, Multimedial, Social Media, Leseempfehlung. Damit deckt er gekonnt seine vielfältigen Interessensgebiete (neben der Photographie) ab. Seine leicht zu lesenden Blogposts geben dabei auf der einen Seite Einblick in seine persönlichen Gedanken und regen zum Nachdenken an. Auf der anderen Seite bekommt man auch Anregungen und Tipps in Sachen Social Media.

Verlage der ZukunftVerlage der Zukunft: Das noch relativ neue Weblog „Verlage der Zukunft“ ist ein Projekt im Lehrgebiet Electronic Publishing an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur in Leipzig, Fakultät Medien. Erklärtes Ziel ist es, eine Publishing-Community zu schaffen, die aktuelle Entwicklungen der Verlagsbranche zusammenfasst. Dabei sollen Themen, Trends, Neuerungen sowie Diskussionen zur Verlagsbranche betrachtet werden, welche ja gerade in der heutigen Zeit (z.B. Diskussion um das Leistungsschutzrecht, etc.) recht kontrovers diskutiert werden. Neben diesem Ansatz scheint mir das Blog auch ein praktisches Übungsfeld für Studentinnen und Studenten auf dem Gebiet Electronic Publishing zu sein, was ich als sehr gelungene Idee ansehe. Sollte dem so sein, könnte dieser Aspekt, bzw. die einzelnen studentischen Autoren noch mehr in den Vordergrund rücken.

ApfelpadApfelpad: Wie der Name schon vermuten lässt, dreht sich hier alles um das Apple iPad, das iPhone und deren Zubehör. Neben allgemeinen Informationen gibt es informative Artikel in den Rubriken Apple & iTunes, Applikationen, Firmware, iPhone Unlock, Jailbreak, Pressemitteilungen, Szene News, Testberichte, Tipps & Tricks. Damit ist das ApfelPad Blog eine gute Anlaufstelle für BesitzerInnen eines iPad oder iPhones.

Selbständig 2.0Selbständig 2.0: Mathias Kempowski bietet auf seinem Blog Selbständig 2.0 Informationen rund um das Gebiet „Geld verdienen im Internet“ an. Im Blickfeld hat er dafür Themen zur Existenzgründung und Selbständigkeit. Darüber hinaus berichtet er von Strategien und Mittel für die Vermarktung eigener Projekte, die fast ausschließlich auf persönlichen Erfahrungen beruhen.

Zum Abschluss noch ein Dankeschön an den Initiator der Blog-Kennenlernaktion.

One thought on “Die große Blog-Kennenlernaktion – Staffel 2

  1. JTG_Rhetorik

    Danke für die treffende Beschreibung.

    Erst durch Ihre Trackbacks bin ich überhaupt auf die Aktion bzw. meine Teilnahme aufmerksam geworden. Schade, der Verteiler scheint nicht zu funktionieren.

    Werden hier auf der Seite eigendlich Trackbacks von anderen Beiträgen angezeigt? Heute ist dieser Block mein FF auf Twitter.

    Grüße sendet,

    Judith Torma G

Comments are closed.